Jimmy sensible Bilder

Beschreibung

Jimmy würde sich so sehr über einen Paten freuen und wenn er gesund ist über ein eigenes Zuhause
Hunderettung!🚑
❌ACHTUNG, sensible Bilder ❌
Nachdem Katerina vor wenigen Tagen den Bazar verließ, entdeckte sie einen verängstigten schwarz-weißen Hund. Leider ließ er sich nicht einfangen und war zu panisch. Katerina ließ ihm etwas Futter da und verständigte ihre Kollegen.
Gestern konnten dann zwei unsere Tierschützerinnen ausrücken und versuchten ihr Glück erneut. Aus der Ferne konnten sie sehen, dass die arme Seele verletzt ist und dringend Hilfe braucht. Schließlich gelang es ihnen, dass völlig verzweifelte Hündchen einzufangen. Wie so oft weist der arme Schatz eine Halsverletzung auf, sein Halsband hat sich bereits in das Fleisch gefressen.
Unsere Tierschützer befreiten den Hund von seinem Folterband und redeten ihn dabei ermutigend zu. Nun muss das Tier tierärztlich versorgt werden. Leider ist die Pflege von Angsthunden extrem schwierig und angesichts unserer vielen hundert Hunden, die weiterhin versorgt werden müssen, eine absolute Mammutaufgabe.
Immerhin ist der Hund jetzt sicher und wir können ihm zumindest helfen, wieder gesund zu werden. Wir freuen uns über jeden, der uns hierbei unterstützt!

Du hast Interesse an unserem Schützling?

Lade unseren Adoptanten-Fragebogen runter, fülle ihn vollständig aus und schicke ihn per Mail an renate@dash-tierschutz.de

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden!

Zeige mich deinen Freunden!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on twitter
Share on email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on telegram
Share on twitter
Share on email
Share on print

Informationen und Adoptionsanfragen

Rena

Rena

Hallo Tierfreunde!
Mein Name ist Renate und ich bin die Betreiberin der deutschsprachigen DASH-Seite. Ich stehe euch für Fragen rund um Kalamata sowie Adoptionen und Volontär Anfragen zur Verfügung. Nachricht senden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.