SOS Hamilton SOS

von Rena

🆘Hamilton🆘

Das Telefon klingelt. Der Anrufer berichtet uns von einem elendig aussehenden Hund, der ängstlich auf der Straße herumirrt. Also steigen wir ins Auto und fahren zu dem Hund.

Der Kleine hat Angst und Schmerzen, doch unsere Freiwilligen haben viel Geduld und Erfahrung im Gepäck. Schließlich können wir das Häuflein Elend einfangen und ihn in Sicherheit bringen.

Wir haben ihn auf den Namen Hamilton getauft. Wie man an den Bildern sieht, leidet er unter stark fortgeschrittener Räude und ist insgesamt in sehr schlechter körperlicher Verfassung. Er hat offensichtlich Schmerzen und aus seiner Nase tropft Blut.

Sobald wir vom Tierarzt mehr über Hamiltons Gesundheitszustand erfahren, geben wir euch Bescheid! Wir hoffen sehr, der etwa 1 Jahr alte Rüde schafft es und wird wieder gesund.🙏

Falls ihr uns bei den Tierarztkosten für Hamilton unterstützen wollt, könnt ihr hier spenden:

Banküberweisung
VR Bank Rhein-Neckar
IBAN: DE10 6709 0000 0095 0860 04
BIC: GENODE61MA2
oder
Paypal: https://www.paypal.me/dashdeutschland
Direkt Anmeldelink Mitgliedschaft:
https://dash-tierschutz.de/mitgliedsantrag/

Danke! 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.