Tierschutz unterstützen

Wir versuchen, die Ämter der Stadt Kalamata und andere Behörden der Region darin zu bestärken, ihre gesetzliche Pflicht zur Durchsetzung der neuen Tierschutzbestimmungen wahrzunehmen.
Wir ermutigen die Behörden zu zusätzlichen freiwilligen Tierschutzmaßnahmen.
Wir bemühen uns um öffentliche Aufmerksamkeit für die Not streunender und mißhandelter Tiere und informieren über alle Belange des Tierschutzes.
Wir versuchen zur Behandlung und Versorgung notleidender Tiere beizutragen, ihnen ein Zuhause zu vermitteln und bemühen uns, die große Zahl der Streuner durch ein Sterilisationsprogramm auf humane Weise zu reduzieren.
Wir halten Verbindung zu Mitgliedern des Tierärztestandes, um ihre Bereitschaft zur medizinischen Versorgung und, wo nötig, Kastration von Streunern zu stärken.
Wir suchen Kontakt zu privaten Tierhilfe-Initiativen, um die Entstehung weiterer, auch kleiner Anlaufstellen zu fördern.
Wir bieten unsere Hilfe bei der Suche nach verlorengegangenen Tieren an.

Tiere versorgen

Wir bemühen uns nicht nur, für streunende Tiere ein Zuhause zu finden, sondern suchen auch Abhilfe zu schaffen, indem wir (mittlerweile mit Unterstützung der Städte Kalamata und Messini) Kastrationsprogramme durchführen. Wo es geht, stellen wir Schutzhütten für Kettenhunde auf oder installieren ihnen Laufleinen. Wichtig ist auch Aufklärungsarbeit z.B. in den Schulen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass auch ein Tier ein fühlendes Lebewesen ist, das Rücksicht verdient. Der Weg ist steinig und mühsam, aber nur so können wir nach und nach Besserung erreichen und allmählich etwas an der Situation der Tiere im Süden verändern.

Wir benötigen ihre Hilfe!

Wir können leider nicht allen helfen, dafür sind es schlichtweg zu viele, aber jedes gerettete Tier, jedes, das nicht elendig vegetieren oder sterben muss, sondern ein glückliches, geborgenes Hunde- bzw. Katzenleben leben darf, ist unsere Arbeit und Ihre Unterstützung wert.  

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, wie sie unseren Verein unterstützen können um den hilfesuchenden Tieren ein lebenswertes Dasein zu ermöglichen.

Renate Aldea-Hager & Team - DASH Deutschland

Spenden

Sachspenden und finanzielle Unterstützung

Voluntieren

Hilfe im Terschutzverein Griechenland oder bei ihnen vor Ort

Adoptieren

Hunde oder Katzen aus Kalamata aufnehmen

STIMMENZUMDASH