Max

Beschreibung

Juhu zuhause gefunden

Letzte Woche kamen viele Neuankömmlinge in die Dash-Familie. Einer der Notfälle war ein kleiner Rüde, dessen Pfote beinahe in einer Wildtierfalle abgetrennt wurde😔.
Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer für den jungen Mann, und dieser heißt Alexandra mit Familie! Sie unterstützen das arme Tier nicht nur als Paten, sondern haben ihm auch einen Namen gegeben: Max🥰.
Und Max hat noch einen weiteren Schutzengel gefunden, nämlich unsere unglaublich tolle Freiwillige Frankie! Sie kümmert sich neben zwei Rollstuhlfahrenden Notfällen (Bella & Atlas) und ihren eigenen Hunden nun auch noch aufopferungsvoll um Max. Seine Pfote wurde medizinisch versorgt und nun können wir nur hoffen, dass sie gut heilt und Max mit so viel Rückendeckung wieder gesund wird!🙏
Wir freuen uns über jede Unterstützung, um Hunden wie Max weiterhin helfen zu können! Auch das Teilen seiner Geschichte hilft sehr! Danke an alle die so hart dafür arbeiten, dass die Straßenhunde Kalamatas eine zweite Chance bekommen ❤. Wir sind euch so dankbar!

Du hast Interesse an unserem Schützling?

Bitte fülle uns das Formular „Adoptionsanfrage“ online aus und wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

Zeige mich deinen Freunden!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on twitter
Share on email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on telegram
Share on twitter
Share on email
Share on print

Informationen und Adoptionsanfragen

Rena

Rena

Hallo Tierfreunde!
Mein Name ist Renate und ich bin die Betreiberin der deutschsprachigen DASH-Seite. Ich stehe euch für Fragen rund um Kalamata sowie Adoptionen und Volontär Anfragen zur Verfügung. Nachricht senden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.