Ein Neuzugang mitten in der Nacht

von Stefanie Zander

Notfall mitten in der Nacht

Es ist sehr traurig, solche Fälle veröffentlichen zu müssen.
Wieder ein neuer Notfall, Vernachlässigung, Gleichgültigkeit wir wissen es nicht.
Wir wurden über den Zustand dieser Hündin informiert. Ihre Kette wurde mit einem Vorhängeschloss – ja man mag es nicht glauben – fest gemacht.
Die Hündin ist von Zecken befallen und hat eine offene Halswunde durch diese Kette.
Sie wird nun bei uns behandelt …
Bitte helft uns auch dieser Hündin die bestmögliche Behandlung zu geben!

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.