Grausame Realität in Griechenland

von Rena

Nur 4 von vielen Hunden, die auf der Straße leben und versuchen zu überleben. Täglich werden sie von Vasileia Chan gefüttert.
Leider ist unsere Auffangstation nicht mehr in der Lage noch mehr Hunde aufzunehmen, da auch hier das absolute Limit erreicht ist.
3 von den 4 Hunde sind tot.
Es ist die traurige Realität mit der sich unsere ehrenamtlichen Helfer täglich konfrontieren müssen. Es ist die Realität in Griechenland.
Jeder Verlust schmerzt und lässt uns verzweifeln ……
R.I.P. ihr armen Seelen

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.