Update Tito

von Rena

📢📢 Update Tito 📢📢
In den letzten Wochen konntet ihr gemeinsam mit uns den Weg von unserem „Irokesen-Hund“ Tito verfolgen. Aber obwohl er wirklich von Mal zu Mal besser aussah, war ich völlig von den Socken von seiner Verwandlung!😮 Von dem ehemals halb nacktem Hund ist nichts mehr zu sehen! Manchmal kann ich kaum glauben, dass es überhaupt derselbe Hund ist 🙌
Die Verwandlung ist aber nicht nur äußerlich. Als Tito eingefangen wurde, um ihm zu helfen, war er extrem verängstigt. Er schnappte panisch um sich, denn er wusste ja nicht dass wir ihm helfen wollten. Der Anblick konnte einem nur das Herz brechen. 💔
Tito ist nun seit März bei uns. Von unseren Langzeit-Freiwilligen lässt er sich inzwischen manchmal sogar streicheln.🥰 Aber selbst bei mir, einer Fremden, ist er immer neugierig mit seinen Hundenfreunden näher gekommen und hat mir sogar einmal den Arm abgeleckt. Auch wenn ich meine Hand zu ihm hinstrecke kommt er zum schnuppern und schaut mich freudig an. 🐾
Sein Weg ist natürlich noch lange nicht zu Ende. Vertrauen, dass so gründlich von anderen Menschen zerstört wurde, baut sich eben nicht einfach so wieder auf. Aber wir gehen einfach Schritt für Schritt und unsere Herzen platzen vor Stolz wenn wir sehen, wie weit Tito es bereits gebracht hat!❣️🕺
Wir freuen uns über jeden, der Tito und uns auf seinem weiteren Weg begleiten möchte und bedanken uns für die Unterstützung! Bitte helft uns auch weiterhin, damit wir noch mehr solcher Verwandlungen sehen können!🙌
Euer Dash-Team und Tito
Banküberweisung
VR Bank Rhein-Neckar
IBAN: DE10 6709 0000 0095 0860 04
BIC: GENODE61MA2
oder über

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.