Wer die Tiere nicht achtet, kann nicht menschlich leben

von Rena

Es sind die Momente denen selbst wir mit Tränen in den Augen gegenüberstehen. 

Unzählige Autos sind an diesem Hund vorbeigefahren, niemand, wirklich niemand hat geholfen oder uns zumindest informiert. 

Danke Patrick, es sollte wohl Schicksal sein, dass dein Weg dich an ihm vorbei führte

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.