Patenschaft übernehmen

Mit einer Patenschaft hilfst du uns die laufenden Kosten für einen unserer Schützlinge abzudecken. Hierzu zählen unter anderem die Versorgung, Futter, eventuelle Medikamente und Tierarztbesuche.

Du kannst eine Patenschaft für jeden unserer Hunde übernehmen, solange bis diese vermittelt werden. Besonders wichtig sind jedoch Patenschaften für

  • nicht- bzw. schwer-vermittelbare Hunde, da diese oft ihr ganzes Leben bei uns sind
  • alte Hunde, da diese teilweise bestimmtes Futter, Medikamente und/oder Nahrungsergänzungsmittel benötigen
  • kranke Hunde, da Medikamente und medizinische Behandlungen sehr teuer sein können und wir alles dafür tun wollen, dass unsere Hunde wieder gesund werden
JETZT PATE WERDEN!
  1. Suche dir einen Hunde aus , der eine Patenschaft benötigt. 
  2. Lade den Patenschaftsvertrag runter und fülle ihn vollständig aus.
  3. Sende ihn an renate@dash-tierschutz.de

Diese Hunde haben bereits einen Paten gefunden.

Diese Hunden suchen einen Paten